“Ich achte gut auf mich!” Stressbewältigung leicht gemacht

Deine innere Stimme weiß den guten Weg für Dich.

Wir alle kennen Momente, Situationen oder Phasen, in denen wir unter negativem Stress stehen, ja, unter ihm leiden!

Was tun in Situationen, in denen wir Stress mit anderen empfinden?

Wenn möglich, hilft Folgendes:

  • Durchatmen
  • Abstand nehmen. Einen Schritt zurück treten. Die Situation so stehen lassen und “eine Nacht drüber schlafen” oder “nochmals drüber nachdenken”.
  • Vergebung, wenn möglich. Sich selbst und dem Gegenüber.
  • Sich in die Situation des/der Anderen hineinversetzen.
  • Sich wenn möglich einen Kompromissvorschlag überlegen
Bewegung an der frischen Luft hilft zu entstressen. Den Blick in die Ferne gleiten lassen, in den Himmel.
Und: Sich zurückziehen, Zeit nehmen für sich, meditieren und dabei Auf die innere Stimme hören.

Die innere Stimme weiß, was Dich wieder ins Gleichgewicht zurück bringt. Folge ihr.

P.S. Wenn Du durch schwere Zeiten Begleitung, Coaching suchst, empfehle ich Dir meine Praxis: